Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. In dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie einen Überblick darüber, wie wir personenbezogene Daten erfassen, speichern, verarbeiten und übermitteln, wenn Sie unsere Webseite nutzen, oder Bestellungen im Online-Shop tätigen.

Soweit keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur, soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine natürliche, identifizierte oder identifizierbare Person beziehen.


Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Dezember 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite unter https://www.mercedesscheune.de/webshop/Datenschutz von Ihnen abgerufen werden.


Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Webseite ist

Mercedesscheune
Michael Meier
Medardusstr. 21
D-66693 Mettlach
e-Mail: info@mercedesscheune.de
Fax: 06868-180166


Bestellvorgang, Ausfüllen von Formularen

Bei einer Bestellung im Onlineshop, oder dem Ausfüllen von Formularen, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung oder zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.

Bei Bestellung ist die Bereitstellung der Daten für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen.

Neben den in dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister und Webhoster. Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten beachten wir die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.  

Ihre personenbezogenen Daten werden ab Vertragsabschluss, für die Dauer der Gewährleistungsfrist und danach zur Erfüllung der ihnen jeweils obliegenden rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Nutzung der optionalen Paypal Bezahlfunktion

Wenn sie die Paypal-Zahlungsfunktion in unserem Online-Shop benutzen, unterliegen die Paypal Transaktionen den Datenschutzgrundsätzen der Firma Paypal, die sie unter folgendem Link abrufen können: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE


Website Hosting und Zugriffsdaten

Diese Webseite wird auf den Servern der Firma domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning in Deutschland gehostet.

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting Dienstleistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieser Webseite einsetzen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Hosting-Dienstleistungen ist die Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen und sicheren Betrieb unserer Webseite.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter, Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von sämtlichen Nutzern dieser Webseite.

Die Daten werden so lange gespeichert, wie es einen Zweck hierfür gibt. Danach werden die Daten gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem entgegenstehen.

Der Webseitenbetreiber erhebt Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

•    Besuchte Website
•    Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
•    Menge der gesendeten Daten in Byte
•    Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
•    Verwendeter Browser
•    Verwendetes Betriebssystem
•    Verwendete IP-Adresse

Die „Server-Logfiles“ werden für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite verwendet. Die Daten werden aus Sicherheitsgründen (z. B. für die Aufklärung von Betrugs-/Missbrauchsfällen) für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und anschließend automatisiert gelöscht.

Verschlüsselte Übertragung

Sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie auf unserer Webseite eintragen und an uns senden, werden auf unserer Webseite nach dem Stand der Technik verschlüsselt übertragen.

Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseite werden „Cookies“ auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät des Nutzers spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten, der Erfassung statistischer Daten der Webseitennutzung und zur Analyse zwecks Verbesserung der Webseite. Cookies können keine Programme ausführen.

Sie können die Speicherung von sämtlichen oder nur bestimmten Cookies verhindern, indem Sie Ihren Browser in den Sicherheitseinstellungen entsprechend einstellen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit im Browser gelöscht werden. In diesen Fällen kann jedoch die Nutzung der Webseite eventuell eingeschränkt sein.

Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Fax, Telefon oder Post werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z. B. E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Faxnummer, Adresse) von uns verarbeitet, um Ihre Anfragen zu beantworten. Hierzu sind wir gemäß Art. 6 Abs. DSGVO berechtigt. Die Daten der Nutzer können zudem in einer Kundenverwaltungsdatenbank oder in vergleichbaren Datenbanken gespeichert werden.

Wir löschen sämtliche Daten, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft und eine Kopie über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer ggfs. unrichtig gespeicherten Daten.

Sie haben auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und das Recht auf Löschung Ihrer Daten. Eine Löschung Ihrer Daten ist nicht möglich, soweit wir verpflichtet sind, die Daten zur Vertragsabwicklung oder aufgrund sonstiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiterhin zu speichern. Statt der Löschung nehmen wir eine Sperrung Ihrer Daten vor.

Sie haben zudem das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Daten heraus zu verlangen und an ein anderes Unternehmen zu übertragen bzw. von uns übertragen zu lassen.

Sie haben des Weiteren das Recht, der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.

Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen für die Zukunft zu widerrufen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Zugang zu den bei uns über Sie gespeicherten Daten erhalten oder sonstige Ihnen diesbezüglich zustehende Rechte ausüben möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt per E-Mail, Fax oder Post auf:

Mercedesscheune
- Datenschutzanfrage -
Medardusstr. 21
D-66693 Mettlach
e-Mail: info@mercedesscheune.de
Fax: 06868-180166.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.